Fachkompetente Wartung

Alles von einem einzigen Anbieter

Internationale Arbeitserfahrung

Lieferung John Deere Maschinen

 

Hencon Forestry, seit Anfang des Jahres in Teilen Deutschlands Vertreter von John Deere, kann eine erfolgreiche erste Bilanz ziehen. Trotz des herbstlich verfärbten Laubs wurden die deutschen Wälder in den letzten zwei Monaten immer grüner mit neue John Deere Forstmachinen. Wir konnten die letzte zwei Monaten mehrere schöne Maschinen ausliefern:

Beim Holzrückeunternehmen Bültmann entschied man sich für einen schönen gebrauchten 1510E iT4.

Auch beim Forstbetrieb Kranz fiel die Wahl auf einen gebrauchten John Deere – einen 1470 G.

Die Firma Holz Harth schaffte einen neuen 1270 G in 6-Rad-Ausführung an.

Marc Grunow fand einen gebrauchten 1110 E, mit dem er jetzt rundum zufrieden arbeitet, und Holzhandel Pfeifer wurde zum stolzen Eigentümer eines neue 1270 G in 8-Rad-Ausführung.

Ein schönes Resultat der letzten zwei Monate – und das Jahr ist noch nicht vorbei!

 

 

 

 

 

 

 

Zurück